Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Kulturjournalismus"

SCHLAGWORTE: Kulturjournalismus

Knobloch, Heinz

Knobloch, Heinz, geb. 3.3.1926 in Dresden, gest. 24.7.2003 in Berlin Anspielungen auf die Tristesse der Plattenbausiedlungen, auf sowjetische Panzer...

Reich-Ranicki, Marcel

Reich-Ranicki, Marcel (Marceli Reich), geb. 2.6.1920 in Włocławek (Polen), gest. 18.9.2013 in Frankfurt am Main Er hatte wahrhaftig seine Fans: Bei den...

Joseph Roth

Moses Joseph Roth wurde am 2. September 1894 in Brody in der damaligen galizisch-russischen Grenzstadt bei Lemberg (heute Ukraine) geboren. Seinen Vater Nachum hat...

Kritik

Wortherkunft: griech. kritein = unterscheiden, auswählen, deuten, beurteilen. Definition: Die Kritik ist ein Argumentationsgenre vor allem des Kulturjournalismus. Der ebenfalls verwendete Ausdruck ‚Rezension‘ wird häufig für...

Rezension

siehe → Kritik

Essay

Wortherkunft: frz. essai = Versuch, Entwurf, Probe; von lat. exagium = Untersuchung, Prüfung. Definition: In der Publizistik bezeichnet der (oder das) Essay eine Abhandlung über ein...

Kästner, Emil Erich

Kästner, Emil Erich, geb. 23.02.1899 in Dresden, gest. 29.07.1974 in München Es gebe keine Dichter mehr, schreibt Erich Kästner 1926 in einem Nachruf auf Rainer...

Kleist, Heinrich von

Kleist, Bernd Wilhelm Heinrich von, geb. 18.10.1777 in Frankfurt/Oder, gest. 21.11.1811 am Wannsee bei Berlin. Niemand hat ihm das Blattmachen in die Wiege gelegt. Herkunft...

Unterhaltsamkeit

Wortherkunft: Substantivierung des Verbs 'unterhalten'; abstammend vom spätmhd. 'underhalten' sowie beeinflusst von frz. gleichbedeutend 'entretenir' Als journalistisches Qualitätsmerkmal bezeichnet Unterhaltsamkeit die Eigenschaft eines Beitrags, aktiv...

Satirefreiheit

Satirefreiheit bezeichnet die Freiheit zur öffentlichen Kommentierung von Personen und Ereignissen in einer erkennbar unernsten, übertriebenen, grotesken, verzerrten oder verfremdeten Form. Bei Glossen, Parodien, Karikaturen...