Start Suche

- Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Shitstorm

0
Wortherkunft und Definition: Als Shitstorm wird in der digitalen Kommunikation das kaskadenhafte oder lawinenartige Vorkommen von → Schmähkritik und Empörungsäußerungen vor allem in sozialen Netzwerken...

Native Advertising

0
Wortherkunft und Definition: Der Begriff Native Advertising bedeutet ‚Werbung im bekannten Umfeld‘. Das Wort ‚Native‘ kommt aus dem Lateinischen (nativus) und lässt sich mit ‚angeboren‘,...

Aufmerksamkeitsökonomie

0
Je reicher und offener eine Gesellschaft ist, um so „offener und aufwendiger wird der Kampf um die Aufmerksamkeit ausgetragen“. Der Wiener Sozialwissenschaftler und Raumplaner...

Berichterstattung über Terrorismus

0
Wortherkunft und Definition: Der Begriff ‚Terrorismus‘ leitet sich von ‚Terror‘ bzw. dem französischen ‚terreur‘ ab, das in seiner politischen Bedeutung auf die Zeit der Französischen...

Kriegsberichterstattung

0
Definition: Kriegsberichterstattung ist ein Teilbereich der Auslandsberichterstattung. Diese wird oft dafür kritisiert, dass sie selektiv und krisengetrieben insbesondere über nicht-westliche Weltregionen wie Afrika, die arabische...

Launch/Relaunch

0
Wortherkunft: Das englischsprachige Substantiv ‚launch‘ (Verb ‚to launch‘) bezeichnet einen Beginn oder eine Gründung. ‚Launch‘ wird beispielsweise der Start einer Rakete genannt, auch eine...

Generalanzeiger

0
Generalanzeiger sind ein wichtiger Prototyp der sogenannten Massenpresse, der sich in Deutschland in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ausbildete (Dovifat 1928, 1940; Koszyk...

Politischer Journalismus

0
Definition: Politischer Journalismus befasst sich mit den Rahmenbedingungen, Absichten, Ereignissen, Handlungen, Themen und Akteur:innen des politisch-administrativen Systems und der aus der Bevölkerung heraus gebildeten politischen...

Lizenzpresse

0
Lizenzpresse bezeichnet die Organisation und Struktur der deutschen Nachkriegspresse in den vier Besatzungszonen in der Phase zwischen dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 und...

Diskursiver Journalismus

0
Wortherkunft und Definition: ‚Diskursiver Journalismus‘ (Burkart 1998, 2014, 2021a: 458ff.) steht für ein normatives, deliberativ-demokratisches Rollenverständnis von Journalisten in komplexen Gesellschaften. Als ‚Diskurs-Anwälte‘ hinterfragen sie...