Start Suche

- Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Übersatz

0
Der Begriff Übersatz – auch Übersatztext – bezeichnet den Anteil eines (journalistischen) Textes, der über den eingeplanten Druck- oder Satzbereich hinausgeht. Die Bezeichnung stammt...

Ortsmarke

0
Siehe → Spitzmarke

Journalistische Darstellungsformen

0
Siehe → Genres

Systemtheorie

0
Geschichte und Forschungsstand: Systemisches Denken ist nicht erst in der Neuzeit entstanden, sondern wurde bereits in der Antike entwickelt. Insbesondere das berühmte (verkürzte) → Zitat...

Kisch, Egon Erwin

0
Egon Erwin Kisch – aus einer deutschsprachigen Kaufmannsfamilie stammend – wurde am 29. April 1885 in Prag geboren. Er machte sein Abitur am deutschen...

Informationsfreiheit

0
Begriff und Gegenstand der Informationsfreiheit: a. Was gewährleistet die Informationsfreiheit? Die Informationsfreiheit gehört zu den Kommunikationsfreiheiten, die den Prozess der öffentlichen Meinungsbildung in Gang halten sollen....

Wirtschaftsjournalismus

0
zusammen mit → Anne Köppen Wortherkunft – Definition – Typologie: Wirtschaftsjournalismus stellt im weitesten Sinne die journalistische Beschäftigung mit dem Themenfeld ‚Wirtschaft‘ dar. Er gehört neben...

Unternehmerischer Journalismus

0
Definition: Einem weiten Begriffsverständnis nach wird unternehmerischer Journalismus (‚entrepreneurial journalism‘) als das Entdecken, Bewerten und Ausschöpfen unternehmerischer Chancen im Kontext des Journalismus begriffen (Gossel 2019:...

Kampagne

0
Definition: Der Kampagnenbegriff hat – wie so viele Begriffe im Kontext der strategischen Kommunikation – einen militärischen Ursprung. So beschreibt ‚campagna‘ ursprünglich die Dauer von...

Anwaltschaftlicher Journalismus

0
Definition: Als anwaltschaftlicher Journalismus wird ein Berichterstattungsmuster bezeichnet, dem entsprechend Journalist:innen Partei ergreifen bei der Darstellung von Standpunkten, die in den Medien unterrepräsentiert sind. Dabei kann es...